Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir anstelle der monatlichen Hausführung individuelle Kennenlerntermine bei konkreten Anfragen und Interesse an. Dafür bitten wir Sie um eine Voranmeldung per Mail an aufnahme@impulshaus-engen.de oder unter der Telefonnummer 0 77 33 – 999 86 61. Vielen Dank!


Um einschätzen zu können, ob eine Aufnahme infrage kommt, bitten wir vorab um die Zusendung einiger aussagekräftiger Unterlagen wie Lebenslauf, aktueller Arzt-/Klinikbericht sowie ein Motivationsschreiben der/des Interessentin/en.

Gerne vereinbaren wir daraufhin einen Kennenlerntermin mit kurzer Projekt-Führung vor Ort.

Das Impulshaus Engen bietet in drei Wohngruppen à sieben Bewohnern und einer kleinen „Selbständigen-Trainings-WG“ insgesamt 24 stationäre Plätze an. Außerdem 10 Plätze im ambulant betreuten Wohnen in einem Umkreis bis ca. 20 km innerhalb des Landkreises.

Derzeit sind fast alle Plätze belegt. Gerne merken wir Sie bei beiderseitigem Interesse nach dem Kennenlern-Gespräch auf unserer Warteliste vor. In der Regel dauert die Beantragung der Eingliederungshilfe bis zur Bewilligung zwischen 6 – 12 Wochen, in Ausnahmefällen auch länger. Bitte berücksichtigen Sie dies bereits im Vorfeld. Die Aufnahme erfolgt erst nach Zusage durch den Kostenträger. Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung.